Bloggerlounge in Paderborn #2017

Hallo Beautys!

Vor knapp 4 Wochen war ich nun schon zum dritten mal in Paderborn bei der Bloggerlounge von der lieben Jenny vom Blog Shadowlight. Die Bloggerlounge ist ein jährlich statt findendes Event auf dem Blogger, Unternehmen und Experten zusammentreffen. Hier steht der Austausch im Vordergrund und die Kooperation zwischen Bloggern untereinander sowie mit Firmen soll gestärkt werden.


Wie auch schon in den letzten Jahren gab es zunächst zwei Expertenvorträge. Der erste Vortrag wurde vom Social Media Marketing Experten Thorsten Ising gehalten. Er hat uns schon zahlreiche Tipps rund ums bloggen gegeben. Dieses Jahr war sein Thema “Mysterium Keywords – Recherche, Verwendung, Platzierung”, ein sehr wichtiges Thema für alle Menschen und Firmen, die sich im Internet etablieren möchten. Und ich nehme es direkt mal vorweg: dieser Vortrag war für mich persönlich das Highlight der Veranstaltung, da ich einige hilfreiche Tipps von Thorsten mit nach Hause genommen habe und das eine oder andere auf meinem Blog umsetzen werde.



Der nächste Referent war der uns ebenfalls schon aus den vergangen Events bekannte Rechtsanwalt Gerling. Er erklärte uns einiges über das Thema "Markenrecht". Hier erfuhren wir, wie wir unseren Blog als Marke eintragen lassen können.

Außerdem waren drei Unternehmen auf der Bloggerlounge vertreten, die uns sowohl ihre Produkte als auch ihre Entstehungsgeschichte und Firmenphilosophie vorstellten. Zuerst war Elke Hochhausen von der Firma Via Vida Cosmetics an der Rheihe. Die staatlich geprüfte Kosmetikerin erzählte uns mit großer Hingabe alles über das von ihr gegründete Unternehmen und zeigte uns ihre Produktpalette ausführlich. Ein Pluspunkt: die meisten ihrer Produkte sind vegan.


Im Anschluss daran stellte uns Ralf Keller die Düfte von Les Senteurs Gourmandes Paris vor, durch die wir uns schnuppern durften. Ein Duft roch herrlicher als der nächste. Alle Düfte haben Vanille als Grundlage, sie sind aber dennoch sehr vielfältig. Die in Frankreich hergestellten Kreationen enthalten nur naturbelassene Inhaltsstoffe. Das Angebot umfasst neben den Düften auch noch Duschgel, Seife und Body Mist. Die Firma und ihre Produkte werde ich bald in einem seperatem Beitrag noch genauer vorstellen.


Das dreiköpfige Team von der Firma St. Moriz Professional war das dritte und letzte Unternehmen, dass sich uns vorstellte. Es wurde uns Selbstbräuner präsentiert, der in England hergestellt wird und dort sehr beliebt ist. Das Portfolio umfasst vier unterschiedliche Linien, die sich in Bräunungseffekt und Haltbarkeit der Bräune unterscheiden. Das besondere ist, dass hier der typisch unangenehme Selbstbräunergeruch komplett fehlt.

Es gab zwei weitere Sponsoren für das Event, von denen kein Referent vor Ort war: Die Firma Names4Ever und der Naturkosmetikhersteller Styx.



Fazit: Es war mal wieder ein superinteressanter Tag, auf den ich mich immer sehr freue! Daher hoffe ich, dass es auch 2018 wieder eine Lounge geben wird und ich mit dabei sein darf! Herzlichen Dank an alle Referenten und Sponsoren und ein gaaaaz dickes Dankeschön an Jenny!!

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Merken

Comments (4)

Leave your comments

Post comment as a guest

0
terms and conditions.