Der Granatapfel - Ein Wundermittel?

Posted by Sunny
on 14 Mai 2017

Hallo Beautys!

Der Granatapfel taucht in immer mehr Kosmektikprodukten auf. Ist er das neue Wundermittel? Nein, ein Wundermittel ist er sicherlich nicht, aber er kann doch so einiges....


Der Granatapfel enthält Antioxidantien, welche aus den Polyphenolen stammen. Polyphenole sind aromatische Verbindungen die zu den sekundären Pflanzenstoffen zählen. Sie sitzen in der äußeren Schicht der Pflanzen und sind für uns genau so wichtig wie Vitamine und Mineralstoffe, da sie uns vor freien Radikalen schützen. Da die freien Radikale auch für Falten verantwortlich sind ist der Granatapfel somit auch ein Anti-Falten Inhaltsstoff. Er glättet die Haut quasi.

Außerdem hilft der Granatapfel bei der Minderung von Pigment- und Altersflecken, denn der Abtransport von Pigmentansammlungen unter der Haut wird durch ihn beschleunigt.

Der Granatapfel hat desweiteren eine entzündungshemmende und auch antibakterielle Wirkung, was bedeutet, dass er auch bei unreiner Haut eine gute Wirkung erzielt und Produkte mit Granatapfel eine gute Wahl sind.



Auch bei trockender Haut ist der Einsatz eines Produktes mit Granatapfel sinnvoll, da er unsere Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Somit taucht der Inhaltsstoff auch in vielen Körper- und Handcremes auf.

Neben den äußerlichen Wirkungen sind die Kerne auch eine prima Ergänzung des Speiseplans, denn sie enthalten sehr viel Vitamin C und auch hier kommen die oben genannten Eigenschaften natürlich zum Einsatz.

 

 

Comments (1)

Leave your comments

Post comment as a guest

0
terms and conditions.