Aufgebraucht #001

-enthält teilweise Werbung-

Hallo liebe Beautys!

Heute erscheint mein erster Aufgebraucht-Beitrag. Ich habe auch mal ein paar Wochen meine leer gemachten Beauty-Produkte gesammelt und möchte Euch nun eine Bewertung dazu abgeben. Diese Aufgebraucht-Beiträge werden zukünftig in unregeläßigen Abständen erscheinen.

Ich starte mit meinen leer gemachten Haarpflege-Produkten:

Weleda Aufbau-Kur mit Hafer für trockenes und strapaziertes Haar - Die Haare sind danach sehr angenehm weich und wirken nicht mehr so trocken. Eine Kur dieser Art, schnell und unkompliziert, mache ich immer mal gerne zwischendurch und diese werde ich bestimmt auch noch mal kaufen.


Urtekram Shampoo mit Aloe Vera 250ml Anti-Schuppen - Ich habe es zu einer Zeit gekauft und verwendet, in der ich Probleme mit Schuppen und juckender Kopfhaut hatte. Gegen beides hat es prima geholfen, daher würde ich es, sollten diese Probleme erneut auftreten, auch wieder kaufen.


Urtekram Conditioner mit Lavendel 250ml für normales Haar - Die Spülung macht was sie soll, nämlich die Haare kämmbar und gepflegt, allerdings ist der Geruch gar nicht mein Fall und daher werde ich es nicht nachkaufen, kann es aber trotzdem empfehlen, da Duft ja Geschmackssache ist.


Nonique Feuchtigkeits-Shampoo und Spülung je 250ml mit Bio Avocado und Bio Olivenöl - Die beiden Produkte aus der "grünen" Nonique Serie habe ich auf einem Beautypresse-Event bekommen und war sehr begeistert. Beide Produkte haben meinen Haaren absolut gut getan, denn meine langen, leicht krausen Haare sind recht trocken und manchmal schwer kämmbar. Ich werde sowohl Shampoo als auch Spülung zeitnah nachkaufen.  -Werbung-

Kommen wir zu den leer gemachten Duschgelen:


Alverde LE Pink Smoothie mit Bio Grantapfel und Drachenfrucht 250ml - Das Duschgel hat mir richtig gut gefallen, da es angenehm fruchtig riecht, aber leider war es Bestandteil einer Limited Edition uns ist somit nicht mehr erhältich. Ein weiterer Pluspunkt: die Verpackung ist aus recyceltem Materieal. Davon hätten wir gerne mehr Produkte liebes Alverde-Team.


Original Source mit Sheabutter und Honig 250ml - Ich sag es mal kurz und bündig: macht was es soll, nämlich sauber. Ansonsten hat es mich nicht überzeugt und wird nicht nachgekauft.


Kneipp Duschschaum "Wachgeküsst" mit Jojobaöl und Orangenblüte 200ml - Der Duchschum riecht ganz angenehm und lässt sich, wie bei Duschschäumen üblich, sehr gut auf dem Körper verteilen. Er enthält aber bedenkliche Inhaltsstoffe wie z.B. Tenside und wird daher sicherlich auch nicht nachgekauft.  -Werbung-


Kneipp Aromapflegedusche mit Glücksklee und Apfelsine 200ml - Der Duft dieses Duschgels hat mich nahezu süchtig gemacht, auch nach der Dusche bleibt dieser fruchtige Geruch noch auf der Haut, einfach toll. Leider enhält auch die Pflegedusche bedenkliche Inhaltsstoffe, das Duscherlebniss hat mir aber trotzdem unheimlich gut gefallen. -Werbung-

Kommen wir nun zu einem besonders sommerlichen Thema, nämlich zu den Deos:


Yves Rocher Deoroller mit Granatapfel 20ml - Diesen Deoroller habe ich mir in der Zeit zugelegt, in der ich rein auf den Verzicht von Aluminium in Deos geachtet habe, denn diese sind hier auch nicht enthalten. Das Deo enhält aber PEGs, die ich ebenfalls nicht in meinem Deo haben möchte. Der Duft nach Granatapfel ist ganz angenehm, aber auf Grund der Inhaltsstoffe wird er nicht nachgekauft.


Dr.Organic Deoroller mit Hanföl 50ml - Bei Dr. Organic handelt es sich um einen britischen Hersteller, der aber in einigen Geschäften in den Niederlanden erhältlich ist. Dieses Deo ist auf Basis von Hanföl erstellt und riecht neutral bis maskulin. Ich bin mit der Deo-Wirkung aber ganz zufrieden und werde ihn vorraussichtlich auch noch mal nachkaufen.


Ponyhütchen Deocreme 25ml Fresh Fruit - Die Deos von Ponyhütchen sind Cremes, die mit den Fingern in der Achselhöhle verteilt werden müssen. Die Veganen Deocremes sind alle ohne Aluminium und auf Basis von Bio-Sheabutter und Bio-Kokosöl erstellt. Diese Sorte hat eine fruchtige Note. Die Ponyhütchen-Deos sind meine absoluten Favoriten, da ich bisher noch kein anderes NK-Deo probiert habe, dass Schweißgeruch tatsächlich zu 100% entgegenwirkt. Daher ist auch aktuell schon wieder ein Ponyhütchen-Deo in Gebrauch.


Ponyhütchen Deocreme 50ml A perfect match mit Grünem Tee, Zitrus und Musk - Auch dieses Creme-Deo erfüllt seine Wirkung zu 100%, es ist nur eine andere Geruchsrichtung, aber auch sehr angenehm. Meine liebste Sorte ist allerdings Sweet Peach.

Zwei Tagescremes sind leer gegangen:


Lavera Anti-Aging Cream mit Q10 50ml - Diese Lavera-Tagescreme enthält Q10. Sie lässt sich gut verteilen und zieht superschnell ein. Der Pflegeeffekt ist aber sehr gering und sie ist eher für den Sommer geeignet. Mich hat sie gar nicht überzeugt und es wird bei diesem einmaligen Test bleiben.


Lacura Straffende Tagescreme  mit Traubenkernöl 50ml - Lacura ist die Pflege-Marke von ALDI und hier gab es die Creme mit Traubenkernöl mal als Sonderaktion. Eigentlich war ich mit der Creme recht zufrieden, auch die Inhaltsstoffe schneiden durchweg positiv ab. Aber da sie nicht immer verfügbar ist, werde ich sie wahrscheinlich auch nicht nachkaufen.

Zuletzt noch ein paar weitere Produkte, die aufgebraucht wurden:


Kneipp Flüssigseife "Lebensfreude" mit Zitrone 250ml - Die Seife hat einen angenehm erfrischenden Duft, der nach der Handwäsche aber nicht penetrant an den Händen haftet. Sie ist extrem ergibig, denn schon ein Erbsengroßer Tropfen reicht für eine gründliche Wäsche aus. Leider ist der Spender aber sehr unvorteilhaft, da der Rest nicht gut herauskommt. Und auch der Preis von knapp 4€ ist meiner Meinung nach zu hoch. -Werbung-


Kneipp Flüssigseite "Mandelblüten Hautzart" 250ml - Der Geruch war für meinen Geschmack zu penetrant, ganz anders als bei der "Lebensfreude" Variante. Das Problem mit dem Spender ist natürlich das gleiche und auch der Preis. -Werbung-


Ebelin Bio-Wattepads 60 Stück - Wattepads sind ja ein Dauer-Verbrauchsprodukt und mit diesen von Ebelin aus Bio-Baumwolle bin ich sehr zufrieden. Die nächste Packung ist bereits in Gebrauch.


Alverde Reinigungstücher Bio-Wildrose 25 Stück - Reinigungstücher verwende ich gerne wenn ich unterwegs bin oder auch wenn es abends mal schnell gehen muss. Da ich meist keine Foundation oder flüssiges Makeup trage, reinigen diese Tücher auch ganz gut. Natürlich ist es nichts für jeden Tag, aber immer mal wieder gerne. Der Duft dieser Tücher ist angenehm.


Alverde Reinigungstücher Bio-Limette und Bio-Apfel 25 Stück - Auch diese Sorte der Reinigungstücher hat mir gut gefallen, der frische Duft gefiel mir sogar besser als Wildrose und eine weitere Packung ist bereits im Schrank.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Comments (2)

Leave your comments

Post comment as a guest

0
terms and conditions.