Die neuen Alverde Produkte

-enthält teilweise Werbung-

Hallo liebe Beautys!

Die Firma Alverde erweitert gerade ihr Sortiment und in den DM-Filialen ziehen gerade neue, größere Theken ein. Mir wurden einige der neuen Produkte zum testen zur Verfügung gestellt und ein paar weitere habe ich mir inzwischen dazu gekauft. Diese neuen Produkte möchte ich Euch heute vorstellen.

 

 

Es gibt zwei gebackene Rouges zum Preis von je 3,95€. Ich habe die Farbe Orchid Pink, der andere Ton ist Peachy Bronze. Das Rouge enthält Rosmarin-Extrakt aus kontrolliert biologischem Anbau sowie Mineralien. Das marmorierteRouge gibt sehr viel Farbe ab und lässt sich toll auftragen.

 

Das Professional Contouring Kit hat eine pudrig-samtige Textur, mit dem man das Gesicht schön modelieren kann. Es kommt eine Kombi aus drei miteinander abgestimmten Farben zum Preis von 5,25€. Den mittleren Ton halte ich persönlich für zu rotstichig, aber das kommt natürlich auf den Grund-Hautton an. Die Farbpalette enthält Jojobaöl und Beerenwachs.

 

Der Hydro Primer soll der Haut einen Frische- und Feuchtigkeitskick geben und sollte unter dem Make-up aufgetragen werden. Er enthält Aloe Vera und ist ölfrei. 30ml kosten 3,95€. Mizellen-Reinigungswasser hat in den letzen Jahren den Markt erobert. Auch Alverde bietet uns ein Mizellenwasser an, dass Hamamelis-Wasser und Trauben-Extrakt aus kontrolliert biologischem Anbau enthält. Man bekommt 100ml für 1,95€

 

Das Gel Make-Up hat eine mittlere Deckkraft und ist leicht wie eine Mouse. Es ist in vier Farben erhältlich, auf dem Bild seht ihr die Farbe 40 Creamy Toffee. Ihr erhaltet jeweils 16,5ml für 4,45€. Das leichte Make-up enthält Hamamelisblätter Bio-Extrakt und Zitonenmelissen-Extrakt. Das Finish ist leicht matt und fühlt sich ein wenig klebrig an, der Geruch gefällt mir rein gar nicht, meiner Meinung nach leicht beißend.

 

Ich habe einen Tinted Lip-Balm in der Farbe Strawberry und einen der neuen Mat-Lipsticks in der Farbe 10 RedLips zur Verfügung gestellt bekommen.  Die Tinted Lip-Balms sind Pflegestifte mit minimalem Farbeffekt. Alle Lip-Balms enthalten Vitamin E und Mandel- sowie Jojobaöl. Sie duften und pflegen toll, sind aber farblich eher unscheinbar. Ganz anders als die Lipsticks, die wirklich eine tolle Farbabgabe haben. Die Mat-Lipsticks sind in drei Farben erschienen, jeweils zum Preis von 2,95€.

 

Ich habe mir an der neuen Alverde Theke noch einen weiteren Mat-Lipstick gegönnt und zwar in der Farbe 20 Magenta Love. Außerdem habe ich aus der Professional-Reihe den Magic Effect Rouge gekauft. Hierbei handelt es sich um einen flüßigen Rouge, der erst auf der Haut seine Farbe entwickelt und die Intensität geschichtet werden kann. Auch hier ist Vitamin E, Mandel- und Jojoba-Ölenthalten. 30ml des Magic Effect Rouges kosten 5,25€. Dazu habe ich mir die BB Cream in der Farbe hell zugelegt, die es auch noch in der Farbe mittel gibt. 30ml sind hier für 3,95€ zu bekommen. Sie ist mit LSF 6 ausgestattet, also eher ein minimalistischer Schutz.

 

Die BB Cream lässt sich super verteilen und die Haut fühlt sich weich und samtig an. Die Deckkraft ist ziemlich gering, wie ihr auf diesem Foto sehen könnt. Das finde  ich bei einer BB Cream aber auch in Ordnung, da sie nur leichte Rötungen abdecken soll.

 

Abschließend seht ihr noch ein Swach-Bild der beiden Lip-Sticks. Links seht ihr die Farbe 10 Red Kiss und rechts die Farbe 20 Magenta Love. Beide Sticks sind farbintensiv und haben eine sehr weiche Textur.

Habt ihr schon an der neuen Alverde-Theke gestöbert?

 

 

Merken

Comments (3)

Leave your comments

Post comment as a guest

0
terms and conditions.